Playa d´en Bossa

Die Mittelmeerinsel Ibiza, drittgrößtes Balearen-Eiland, besticht durch ihre Vielfalt. Malerische Felsbuchten und Steilküsten, aber auch Sandstrände laden zum Badevergnügen. Der längste Badestrand Ibizas, Playa d’en Bossa, gehört mit seinem gleichnamigen Urlaubsort zu den beliebtesten Ferienzielen der Insel.

Ibiza Feeling in Playa d’en Bossa

Der kilometerlange weiße Sandstrand von Playa d’en Bossa lädt ein zu erholsamen Strandspaziergängen entlang dem türkisblauen Meer. Je nach Bedarf ist der Strand von Playa d’en Bossa ein Ort des Müßiggangs und auch für sportlich Aktive bestens geeignet. Einen Tag in der Sonne liegen und abschalten, dem Wellenrauschen zuhören und zwischendurch einen eiskalten Drink in der Strandbar genießen, tut gut. Wer es aktiver mag, wird unter den unzähligen Sportmöglichkeiten fündig. Windsurfing, Katamaran-Segeln und Tauchen werden während der Hauptreisezeit täglich angeboten. Auch Bananenboote, Tretboote und Wasserski sorgen für Spaß und Abwechslung. Ebenso lebendig wie am Strand geht es im Ort Playa d’en Bossa zu. Die Ferienstadt ist bekannt für ihr aufregendes Nachtleben. Discotheken, deutsche Kneipen, Irish Pubs und unzählige Cocktailbars findet der ausgehfreudige Urlauber in Playa d’en Bossa. Wer Lust hat auf spanisches Ambiente, fühlt sich in den typisch-spanischen Cafés mit Tapas und spanischen Kaffeespezialitäten am wohlsten.

Playa d’en Bossa als Familienparadies

Der familienfreundliche Ort Playa d’en Bossa stellt unter Beweis, das sich Partyvergnügen und Familienurlaub in derselben Umgebung nicht ausschließen. Die Strände sind bestens bewacht, auf Kinder wird besonders geachtet. Für den Nachwuchs gibt es Kinderparks mit Hüpfburgen, Trampolinen, Karussellen, Klettergeräten und ein abwechslungsreiches Spielprogrammen. Hier vergnügen sich die Kleinen, während die Eltern ein wenig relaxen können. Für den gemeinsamen Familienspaß hat Playa d’en Bossa auch einiges zu bieten. Auf einem Minigolfplatz, in der Bowlinghalle oder bei Familienkaraoke kann sich die ganze Familie austoben. Auch eine Shoppingtour durch verlockende Mode- und Souvenirläden bereitet allen Freude. Ein weiterer Pluspunkt, der Playa d’en Bossa auf Ibiza auszeichnet, ist die vorteilhafte Lage mit vielen Ausflugsmöglichkeiten.

Ausflüge ab Playa d’en Bossa

Alle Ziele ab Playa d’en Bossa mit dem Linienbus führen über Ibiza Stadt. Die Altstadt von Ibiza Stadt ist für sich gesehen eine bedeutende Sehenswürdigkeit der Insel. Ein Bummel durch die malerische Altstadt und ein Spaziergang durch die schmalen Gassen des Hafenviertels bleiben unvergesslich. Wer weite Strecken ins Landesinnere zurücklegen möchte, für den ist ein Leihwagen das passende Fahrzeug. So erreicht der Insel-Interessierte auch einen Ort wie Sant Rafael bei San Antonio, der es wegen seiner einzigartigen Keramikarbeiten zu Ruhm gebracht hat. Die Fahrt dorthin führt durch reizvolle Gebiete. Auch Taxis können auf Ibiza günstig für Ausflüge gemietet werden.