Sant Agusti des Vedra

Direkt südlich von Sant Antoni de Portmany liegt das beschauliche Inseldorf Sant Agusti des Vedra. Der verträumte Ort im Landesinneren im Hinterland der mittleren Westküste von Ibiza ohne direkten Zugang zum Meer gilt als einer der intaktesten und baulich am ursprünglichsten erhaltenen Orte auf Ibiza. Strandurlaub und Partymachen wie sonst auf der Insel gibt es hier nicht zu erleben. Dafür Idylle pur, eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch und die Möglichkeit, in einer gepflegten Ferienanlage Urlaub weitab vom Partytrubel der Baleareninsel zu machen.

Sant Agusti ist kein Ferienort für Touristen im klassischen Sinn auf Ibiza. Dennoch gibt es eine kleine überschaubare touristische Infrastruktur in Sant Agusti des Vedra. Dazu gehören hübsche Cafés und nette Tapas-Bars sowie ein Supermarkt, der auch frisches Obst und Gemüse, Fisch und andere landwirtschaftliche Produkte der Saison anbietet. Ein gut sortierter Supermarkt ist wichtig in Sant Agusti, denn das Ferienleben in diesem ursprünglichen und unverfälschten Ort mit landestypischer Architektur spielt sich größtenteils in Ferienwohnungen, Appartementanlagen und Villen mit Selbstverpflegung ab. Pauschaltourismus und seine sehr speziellen Ausprägungen auf Ibiza findet sich in Sant Agusti des Vedra nicht. Am Markt von Sant Antoni gibt es ein für seine gute und inseltypische Küche bekanntes Restaurant. Zudem wächst in den Hügeln rings um den Ort ein Wein, der in entspannter Atmosphäre probiert werden kann.

Verschwiegen im Grünen gelegen, in der Ausstattung von einfach bis zu luxuriös, aber immer im für Ibiza typischen Landesstil, so präsentieren sich die harmonisch in die Landschaft eingebetteten Feriendomizile in Sant Agusti des Vedra. Dennoch sind Urlauber in diesem charmanten Ort nicht vom touristischen Leben oder vom Badevergnügen abgeschnitten. In wenigen Minuten sind vom Dorfkern aus die verschiedenen Buchten und Strände in der Nähe bequem zu erreichen. Die meisten Ferienanlagen in Sant Agusti des Vedra wurden in den grünen Hügeln rund um den Ort erbaut und bieten einen fantastischen Ausblick aufs nahe Mittelmeer.

Idylle und eine sehr authentische Atmosphäre, wie sie in dieser Form auf Ibiza eher selten zu finden ist, prägen das Bild von Sant Agusti des Vedra. Möglichkeiten zum Feiern finden sich in dem beschaulichen Ort weitab von den Partymeilen auf der Insel eher nicht. Viele der zu mietenden Ferienvillen haben deutsche Privatbesitzer und sind demensprechend persönlich und individuell eingerichtet. Ein Aufenthalt in Sant Agusti des Vedra ist Urlaubern zu empfehlen, die Ruhe und Erholung auf Ibiza in gepflegter und ursprünglicher Atmosphäre suchen.