Sant Llorenc da Balàfia

Etwas landeinwärts im Nordosten der Insel Ibiza zwischen Ibiza Stadt und Portinatx liegt die kleine Ortschaft Sant Llorenc da Balàfia, die für ihre Wehranlage berühmt ist. Eigentlich besteht der Ort aus zwei Teilen. Sant Llorenc ist ein kleines, landwirtschaftlich geprägtes Dorf. Nur wenige Schritte davon entfernt befindet sich das historische Dorf Balàfia. Sein bekanntestes Merkmal ist die Wehranlage aus dem 16. Jahrhundert.

Die drei gut erhaltenen Wehrtürme zeugen von einer kriegerischen Zeit. Sie wurden errichtet, um das Dorf vor den Überfällen von Piraten zu schützen. Sie hatten unten keinen Eingang, die Bewohner retteten sich bei Angriffen mit Strickleitern in die Türme und waren dort in Sicherheit. Auch die Wehrmauern sind noch fast vollständig erhalten. Einige landesübliche weiße Fincas, die bewohnt sind, gehören ebenfalls zu der Festungsanlage. Die gesamte Anlage befindet sich in Privatbesitz und kann nur von außen besichtigt werden. Dennoch gehört Balàfia zu den touristischen Höhepunkten eines Urlaubs auf Ibiza. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die aus dem 18. Jahrhundert stammende Kirche, die nach Meinung vieler Touristen zu den schönsten Kirchen im Nordosten der Insel gehört. Sie liegt etwas erhaben auf einem Hügel und bietet einen wunderschönen Blick über die Insel.

Touristisch erschlossen ist Sant Llorenc da Balàfia im Vergleich zu den Touristenhochburgen der Insel kaum. Die Lage abseits vom Meer macht den Ort für Badegäste weniger interessant. Urlauber, die sich für historische Gebäude und gutes Essen begeistern, können in dem kleinen Ort einen unbeschwerten erholsamen Urlaub verbringen. Weite Spaziergänge durch blühende Orangenhaine und die Einkehr in einer der vielen Gaststätten mit landestypischer Küche gehören zu den Attraktionen des Ortes. Ein ausgezeichneter Wein wird in der Gegend hergestellt und sollte bei einem Besuch unbedingt gekostet werden.

Für Familien mit Kindern bietet Sant Llorenc da Balàfia ebenfalls gute Erholungsmöglichkeiten. Ein großer Finca-Komplex, der hinter der Kirche liegt, sorgt mit vielen Grillmöglichkeiten, Wanderpfaden und einem sehr schön angelegten Kinderspielplatz für Abwechslung. Die Anreise erfolgt mit dem PKW, eine Buslinie führt ebenfalls in den Ort. Als Unterkunft können Ferienwohnungen gebucht werden, auch einige Hotels sind in der Nähe des Ortes vorhanden. Die in den Touristenzentren üblichen Unterhaltungsmöglichkeiten sucht der Reisende in Sant Llorenc da Balàfia allerdings vergeblich. Für einen Tagesausflug ist der Besuch des Ortes aber in jedem Fall lohnenswert.